Die Energiewirtschaft ist die wichtigste Wirtschaftsbranche, die strategische Bedeutung hat. Deswegen erfordert die rechtliche Unterstützung für die Organisation und die Funktionsweise des Brennstoff- und Energiekomplexes besondere Aufmerksamkeit. Von Juristen, die sich im Bereich der Energiewirtschaft spezialisieren, ist neben fundamentalen Rechtskenntnissen ein gutes Verständnis der technischen, technologischen, wirtschaftlichen, geologischen und sonstigen nicht-rechtlichen Aspekte erforderlich.

 

Das Energierecht ist eine der wichtigsten Tätigkeitsschwerpunkte unserer Kanzlei. Unsere Juristen verfügen über die langjährliche Erfahrung in diesem Bereich, darunter der rechtlichen Unterstützung für Projekte der größten Energieunternehmen (darunter AG Gazprom, Lukoil, Rosneft etc). Darüber hinaus engagieren sich die Juristen von SKS Confidence Law Firm aktiv in der wissenschaftlichen Forschung der Fragen des Energierechts, haben viele Veröffentlichungen in diesem Bereich und nehmen aktiv an wissenschaftlichen Veranstaltungen zum Energierecht teil.

Unsere Kanzlei ist eines der wenigen Firmen auf dem russischen Markt, das eine Vielzahl qualifizierter Dienstleistungen im Bereich der Energiewirtschaft anbietet.

Juristische Dienstleistungen im Energierecht Russlands *

  • komplexe rechtliche Begleitung der Tätigkeit von Energieunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft (Erzeugung, Übertragung, Verteilung und Vertrieb);

  • Rechtsbegleitung von Transaktionen auf den Strom- und Kapazitätsmärkten im Groß- und Einzelhandel;

  • Vertragsarbeit im Energiesektor

  • Beilegung von Streitigkeiten, Vertretung der Interessen von Energieunternehmen vor Gerichten;

  • Vertretung von Energieunternehmen vor staatlichen und kommunalen Behörden, einschließlich in Regulierungsfragen (Erteilung von Genehmigungen usw.);

  • rechtliche Begleitung von Investitionsprojekten, Projekten für Kauf und Bau von Energieanlagen, einschließlich EE-Anlagen;

  • rechtliche Unterstützung von dezentraler Stromerzeugung;

  • rechtliche Unterstützung von gesellschaftsrechtlichen Prozeduren, einschließlich M&A und Umstrukturierung in der Elektrizitätswirtschaft;

  • Wettbewerbsrecht im Energiesektor; 

  • kartellrechtliche Streitigkeiten und Tarifregulierung im Energiesektor, Fragen des nichtdiskriminierenden Zugangs;

  • rechtliche Unterstützung in Fragen des Umweltschutzes und Umweltrechts sowie Energieeinsparung;

  • Verbraucherschutz in der Energiewirtschaft;

  • Erstellung von Rechtsgutachten und Memoranden zu energierechtlichen Fragen;

  • wissenschaftliche Arbeit im Bereich des Energierechts.

* - Die vorgestellte Liste der Dienstleistungen dient nur zu Informationszwecken und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für weitere Informationen über die Möglichkeit, bestimmte Dienstleistungen anzubieten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.